06.11.2017 00:00

Impulsseminar: Cash-Flow-Rechnung - Eine verfeinerte finanzwirtschaftliche Bewegungsbilanz

Heute laden wir Sie herzlich zu unserem "Impulsseminar: Cash-Flow-Rechnung - Eine verfeinerte finanzwirtschaftliche Bewegungsbilanz". Dieses Impulsseminar findet in Kooperation mit der SCT Solution Competence Team GmbH, Mülheim, am 06.11.2017, 15.30 Uhr, statt. Detailinformationen zu dem Netzwerkmitglied SCT Solution Competence Team GmbH finden Sie hier.


Cash-Flow-Rechnung - Eine verfeinerte finanzwirtschaftliche Bewegungsbilanz
 
Die Kapitalflußrechnung dient der Bestimmung der Zahlungskonsequenzen aus laufender Geschäftstätigkeit, aus der Investitions- und der Finanzierungstätigkeit. Gegenstand des Impulsseminars ist die sogenannte externe Betrachtung , d. h. die rechnerische Ableitung aus den Angaben des Jahresabschlusses, um eine Messgröße für die Fähigkeit des Unternehmens zur Innenfinanzierung zu ermitteln. Die normativen Vorgaben werden kurz dargestellt und es wird insbesondere die Zwecksetzung der Kapitalflussrechnung erläutert, nämlich die Verbesserung der Aussagekraft des Jahresabschlusses durch Eliminierung von bilanzpolitischen Einflüssen. Ziel ist es, die Teilnehmer für Entwicklungspotentiale im eigenen Unternehmen zu sensibilisieren ebenso wie die Betrachtungsweise externer Adressaten des Jahresabschlusses.
 
Referent: Jens Heupgen

Jens Heupgen ist gelernter Bankkaufmann und hat mehrjährige Erfahrung in einer Großbank erworben. Er ist darüber hinaus Rechtsanwalt mit den Fachbereichen Handels-, Gesellschafts-, Bank-, und Wettbewerbsrecht. Er ist Wirtschaftsmediator. Von 2011 bis 2014 hat er erfolgreich ein Fortbildungsstudium zum Master of Business Administration an der University of Wales absolviert. Hauptinhalte dieses Studiums sind das Finanzmanagement und das Controlling.
 
Ablauf:
15.30 Uhr Begrüßung der Gäste
15.40 Uhr Cash-Flow-Rechnung - Eine verfeinerte finanzwirtschaftliche Bewegungsbilanz, Jens Heupgen, SCT GmbH
17.15 Uhr Diskussion
17.45 Uhr Ausklang der Veranstaltung mit bilateralen Gesprächen und einem Imbiss
 
Das Impulsseminar findet am Montag, 06.11.2017, ab 15.30 Uhr, statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis zum 03.11.2017 online an.