News

18.03.2019
Neue ZENIT Aktuell-Ausgabe erschienen

mehr

15.03.2019
Brexit - so what? Closed-Shop mit Rabatten für Netzwerkmitglieder

mehr

12.03.2019
Ruhr-Konferenz: Transfer von der Forschung in Start-ups

mehr

07.03.2019
Horizon 2020: das KMU-Instrument

mehr

28.02.2019
Gerd Kleemeyer in Netzwerk-Vorstand gewählt

mehr

22.10.2018 00:00

ZENIT: Umfrage zur Internationalisierung

Nordrhein-Westfalens Exporte sind im letzten Jahr überdurchschnittlich gewachsen. Allerdings gibt es besonders für kleine und mittlere Unternehmen immer noch eine Reihe von realen und vermeintlichen Hindernissen für erfolgreiche Internationalisierung


Über das Projekt NRW.Europa unterstützt ZENIT diese bei Internationalisierungsvorhaben sowohl in der EU als auch in anderen Ländern.

Die Beratung umfasst unter anderem die Auswahl geeigneter Zielmärkte, die Vermittlung neuer Geschäftspartner, die strategische Planung oder bietet Antworten auf konkrete Fragen zum Markteintritt.

Um unser Dienstleistungsangebot noch stärker Ihren Bedürfnissen anzupassen, haben wir einen Fragebogen entwickelt. Dessen Beantwortung dauert maximal zehn Minuten und hilft uns dabei, noch besser zu werden.

Zum Fragebogen Internationalisierung in Drittstaaten.

Kontakt:
ZENIT GmbH
Adina Golombeck-Tauyatswala
Telefon: 0208 30004 18
E-Mail senden