News

12.12.2018
Ist Innovation planbar?

mehr

05.12.2018
Wechsel in der ZENIT-Geschäftsführung

mehr

21.11.2018
Wissenschaftskonferenz NRW – Russland

mehr

13.11.2018
Impulsseminar Kooperationen un Innovationen mit der AIF FTK GmbH, 29.11.2018, 15.00 Uhr, in Mülheim

mehr

12.11.2018
Neues ZIM-Kooperationsnetzwerk zu Additive Manufacturing

mehr

26.07.2018 00:00

Umfrage – Bedarfsanalyse Gesundheitswesen


Das Projekt Cross4Health ist ein von der Europäischen Kommission im Forschungsrahmenprogramm HORIZON 2020 finanziertes Projekt. Cross4Health ist ein Konsortium von mehreren europäischen Clustern und der ZENIT GmbH.

Ziele des Projektes sind die Förderung des Technologietransfers aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Energie, Biotechnologie, IKT in Richtung Medizintechnik sowie die Gründung von Start-ups, Weiterentwicklung von Unternehmen sowie von Joint-Ventures.

In Vorbereitung des zweiten Open Calls möchten wir mit Unterstützung unserer Kunden edarfe an zukünftige innovative Lösungen und Produkten im Bereich Gesundheitswesen identifizieren. Die Ergebnisse der Bedarfsanalyse werden in die Ausschreibungsthemen des Calls einfließen.
Die Umfrage dauert etwa fünf Minuten. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an der

Umfrage 

Kontakt:
Juan Carmona-Schneider
Telefon: 54
E-Mail senden