News

18.03.2019
Neue ZENIT Aktuell-Ausgabe erschienen

mehr

15.03.2019
Brexit - so what? Closed-Shop mit Rabatten für Netzwerkmitglieder

mehr

12.03.2019
Ruhr-Konferenz: Transfer von der Forschung in Start-ups

mehr

07.03.2019
Horizon 2020: das KMU-Instrument

mehr

28.02.2019
Gerd Kleemeyer in Netzwerk-Vorstand gewählt

mehr

02.07.2018 08:52

Europäischer Emissionshandel vor der vierten Handelsperiode – Belastung oder Chance?


Das Europäische Parlament hat im Februar 2018 die Richtlinie zur 4. ETS-Handelsperiode ab 2021 verabschiedet, mit dem die EU die CO₂-Emissionen der Industrie-und Energieanlagen stärker eindämmen will. Doch was bedeutet die Novelle in der Praxis? Welche Effekte sind aus heutiger Sicht zu erwarten und welche Gestaltungsmöglichkeiten bestehen? Diese und weitere Fragen werden am 4. Juli in Düsseldorf auf der Veranstaltung diskutiert, die von der EnergieAgentur.NRW und der IHK Düsseldorf im Auftrag des NRW-Wirtschaftsministeriums durchgeführt wird.
Quelle: EnergieAgentur.NRW

Details und Anmeldung