News

09.10.2018
Bültmann nutzt Beratung für innovative Projekte

mehr

02.10.2018
Alles neu: ZENIT modernisiert Internetauftritt und Corporate Design

mehr

19.09.2018
Unternehmertreff - Smarte Maschinen: Mehr Chance als Bedrohung

mehr

18.09.2018
Jetzt noch bewerben für den DWNRW-Award 2018

mehr

17.09.2018
Neues Kompetenznetzwerk: NRW will Leitregion für Künstliche Intelligenz werden

mehr

08.01.2018 11:06

Hackathon Gesundheitswirtschaft in Köln 12. bis 14.1.


Noch bis Freitag kann man sich für den Hackathon Gesundheitswirtschaft von innovate.healthcare anmelden, der vom 12. bis zum 14. Januar in Köln stattfindet. Die Veranstaltung ist gedacht für Innovatoren, die die Gesundheitswirtschaft mit fortschrittlichen Ideen, kreativem Denken und aktivem Tun weiterentwickeln wollen.
Der Hackathon gibt die Möglichkeit, an einer echten Herausforderung zu arbeiten. Während der Veranstaltung ist ein starkes Trainerteam aktiv, das den Teams dabei hilft, nach dem Wochenende ein Start-up zu gründen.

ZENIT ist Partner des Gesundheitswirtschaft-Hackathon, weshalb es  50 % Rabatt mit dem Gutscheincode zenit_50 gibt. ZENIT ist am Samstag vor Ort, um Start-ups bzw. die Teams zu beraten. Im Rahmen des EU-Projektes Cross4Health plant ZENIT im Herbst einen cross-sectoral Hackathon zum Technologietransfer hin zur Medizintechnik/Gesundheitswirtschaft.  

Mehr Informationen und Anmeldung als Innovator oder als Besucher

Kontakt:
Juan Carmona-Schneider
Telefon: 0208 30004 54
E-Mail senden