News

19.09.2018
Unternehmertreff - Smarte Maschinen: Mehr Chance als Bedrohung

mehr

18.09.2018
Jetzt noch bewerben für den DWNRW-Award 2018

mehr

17.09.2018
Neues Kompetenznetzwerk: NRW will Leitregion für Künstliche Intelligenz werden

mehr

23.08.2018
NRW-Fördermittel für Digitalisierungsprojekte aufgestockt

mehr

15.08.2018
Estnische Delegation bei ZENIT

mehr

04.12.2017 08:53

NRW.Europa: Neuer Internetauftritt


Übersichtlich, benutzerfreundlich und modern präsentiert sich der neue Internetauftritt des Konsortiums NRW.Europa, das im Auftrag der Europäischen Union unter der Flagge des Enterprise Europe Network kleine und mittlere Unternehmen sowie Akteure aus der Wissenschaft unter anderem zu den Themen Internationalisierung, Innovationsförderung, Wissenstransfer und Innovationsmanagement informiert.

Das europäische Netzwerk hat das neues Corporate Design erhalten, um seine Sichtbarkeit in der Welt noch weiter zu erhöhen. Analog dazu wurden auch die Internetseiten der deutschen Partner „im neuen Look“ gestaltet und die Seite www.nrweuropa.de Ende November umgestellt. Das neue „Responsive Design“ sorgt dafür, dass die Webseite jetzt auch auf mobilen Endgeräten optimal zu bedienen ist. Auf der Webseite finden sich die Dienstleistungsangebote des Enterprise Europe Network, ein Veranstaltungskalender und die Kooperationsplattform des Netzwerks zur Suche nach geeigneten Partnern für gemeinsame Geschäfte oder transnationale Projekte. Unternehmen, die europäische Vertriebs- bzw. Technologiepartner suchen, haben über den Internetauftritt Zugriff auf eine Datenbanken mit rund 7.500 Profilen aus über 60 Ländern Ländern. Wer potenzielle Geschäftspartner persönlich kennenlernen möchte, hat die Möglichkeit, an einer der zahlreichen, vom Netzwerk angebotenen Kooperationsbörsen teilzunehmen.

Hintergrund:
Gemeinsam mit der NRW.BANK und der NRW.International GmbH ist die ZENIT GmbH unter dem Namen NRW.Europa Teil des Enterprise Europe Network, in das rund 600 Beratungseinrichtungen aus mehr als 60 Ländern eingebunden sind. Im Auftrag der EU und mit Hilfe des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt das Netzwerk Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Im Fokus steht die Internationalisierung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) aus Industrie, Handel und Handwerk. Einen weiteren Schwerpunkt stellt die Förderung der Zusammenarbeit und Clusterbildung zwischen Wirtschaft und Wissenschaft dar.

Zur Webseite


Kontakt:
ZENIT GmbH / NRW.Europa-Team
Andrea Dohle
Telefon: 0208 30004-34
E-Mail senden